+++ Aktuelle Informationen und Hinweise +++

+++ Aktuelle Informationen und Hinweise +++

Liebe Mandantinnen und Mandanten, liebe Geschäftspartner, liebe Besucher,

nachfolgend haben wir für Sie aus Anlass der Corona Pandemie und im Hinblick auf die Grundsteuerreform Informationen zusammengestellt, die wir ggf. laufend aktualisieren. Diese Informationen betreffen die Bereiche

Corona - Zugang/Erreichbarkeit/Arbeitsabläufe unseres Büros (Öffnungszeiten)

Unsere Erreichbarkeiten und Regelungen für den persönlichen Kontakt

Aktuell gelten für Ihren Besuch in unserem Büro keine besonderen Einschränkungen. Bitte sehen Sie von einem Besuch ab, wenn Sie Krankheitssymptome aufweisen oder zeitnah Kontakt zu erkrankten Personen hatten. Für ein längeres Gespräch vereinbaren Sie bitte vorab telefonisch oder per E-Mail einen Termin. Daneben können wir Besprechungen auch per Telefon- oder Videokonferenz durchführen.

Wir werden unsere Tätigkeiten weiterhin teilweise auch von zuhause aus durchführen. Für Sie bedeutet dies eine gewisse Umgewöhnung im Hinblick auf die Art der Erreichbarkeit und die Nutzung unseres Büros.

Telefon- und Bürozeiten (Öffnungszeiten):

Zentrale (Tel. 04231/8008-0) täglich 08:30 Uhr – 13:00 Uhr, Mo., Di. und Do. 13:30 Uhr – 16:30 Uhr,

daneben zu den bisherigen Bürozeiten Mo.- Fr. 08:00 -13:00 Uhr, Mo., Di. u. Do. 13:30 – 17:00 Uhr per Durchwahl (ggf. Weiterleitung ins Homeoffice) oder als Rückrufbitte per email an die Zentrale erreichbar.

Corona - Weitergehende Informationen und Informationsmöglichkeiten - Download

Für weitergehende Informationen verweisen wir Sie gerne auf den laufenden Informationsdienst unseres Steuerberaterverbandes, den Sie unter der nachfolgenden Internetadresse erreichen: https://steuerberater-verband.de/category/aktuelles/

Auch die Bundessteuerberaterkammer hat einen FAQ Katalog mit häufig auftretenden Fragestellungen an Steuerberater aufgelegt, der laufend aktualisiert wird. Diesen können Sie hier downloaden.

Der Bund, das Land Niedersachsen und die NBank haben Förderprogramme, die Hilfen für Unternehmen bieten, aufgelegt. Für diese Förderprogramme ist eine Antragsstellung jetzt möglich. Weitere Informationen und die entsprechenden Antragsformulare erhalten Sie hier

Ebenfalls sehr hilfreich ist die Informationenzusammenstellung der IHK Stade, die Sie hier finden.

Für Unterstützungsleistungen an von der Corona Pandemie Betroffene sowie für die Arbeit gemeinnütziger Organisationen (zB. gemeinnützige Vereine) hat das Bundesfinanzministerium weitgehende Sonder- und Ausnahmeregelungen erlassen. Das entsprechende BMF-Schreiben vom 09.04.2020 finden Sie hier.

Grundsteuer - Deklaration ab dem 01.07.2022

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung und Übermittlung der Grundsteuererklärung. Ansprechpartnerin ist in unserem Büro

Die Grundsteuererklärung muss grundsätzlich in der Zeit vom 1. Juli bis zum 31. Oktober 2022 beim zuständigen Finanzamt eingereicht werden. Wenn Sie uns mit der Erstellung der Erklärung beauftragen möchten, benötigen wir von Ihnen u.a. folgende Unterlagen:

  • Anschreiben des Finanzamtes, welches Ihnen Ende Mai/Anfang Juni 2022 zugegangen ist
  • zum jeweiligen Objekt:
    • Angaben/Unterlagen zu Grundbuchblatt, Bezeichnung der Flurstücke
    • Angaben/Unterlagen zu Wohn- bzw. Nutzflächen
    • Angaben zu evtl. Miteigentümern
  • wenn Sie noch nicht unser Mandant sind: Ihre persönlichen Daten und die evtl. Miteigentümer, wie 
    • Name, Geburtsdatum
    • Adressdaten
    • Kommunikationsdaten (Telefon, E-Mail)
    • Steuernummer und steuerliche Identifikationsnummer

Wir bauen auf Ihr Verständnis soweit sich durch die Veränderungen Einschränkungen ergeben. Vielen Dank.

Bleiben Sie fröhlich und erhalten Sie sich Ihre Gesundheit!

Herzlichst,
Ihr Oliver Klose

Stand: 09.06.2022

 

Unsere Steuerkanzlei

Seit nunmehr 50 Jahren gibt es das Steuerbüro Klose in Verden, verkehrsgünstig gelegen zwischen Bremen und Hannover. Begründet wurde die Kanzlei vom Steuerberater Hans-Jürgen Klose im Frühjahr 1971. Im Jahre 2001 stieg dessen Sohn Oliver Klose nach abgeschlossenem Zweiten Juristischen Staatsexamen als Rechtsanwalt mit in die Praxis ein. Als nunmehr zusätzlich bestellter Steuerberater und Fachanwalt für Steuerrecht führt Oliver Klose heute die weiterhin steuerrechtlich-juristisch ausgerichtete Kanzlei mit sieben Mitarbeiterinnen. Unsere Mandanten stammen überwiegend aus der hiesigen Region aber auch aus dem gesamten Norddeutschen Raum und teilweise darüber hinaus.

Von Beginn an stand die persönliche Beratung und Betreuung der Mandanten an erster Stelle. Das praktizieren wir bis heute und legen großen Wert darauf, die Sprache des Mandanten zu verstehen und zu sprechen. Denn Finanz- und Steuerfragen sind ohne Zweifel eine unübersichtliche und schwer durchschaubare Materie. Gerade deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen, Ihnen als Mandanten unsere Arbeit klar und verständlich zu machen.

Bei unserer Arbeit gehen wir auf Ihre Bedürfnisse ein. Wir kommunizieren mit Ihnen per Email und erledigen Ihre Buchführung auf Wunsch beleglos. Natürlich nutzen wir aber auch weiterhin traditionelle Kommunikationsmöglichkeiten und sind bestrebt, daß bei aller Technisierung das individuelle Gespräch und der persönliche Kontakt nicht zu kurz kommen.

Ich bin ein DATEV SmartExpert+++ Aktuelle Informationen und Hinweise ++++++ Aktuelle Informationen und Hinweise +++DATEV Digitale Kanzlei 2022+++ Aktuelle Informationen und Hinweise +++

Leistungen

Leistungen

Unsere Leistungen für Sie.

Aktuelles & Service

Aktuelles & Service

Aktuelle Neuigkeiten rund um das Thema Steuern – Ein Zusatzservice für unsere Mandanten.

Unser Team

Unser Team

Das Team der klose.steuerberatung im Überblick.

klose.steuerberatung
Oliver Klose – Steuerberater u. Rechtsanwalt
Fachanwalt für Steuerrecht

Brunnenweg 1
27283 Verden (Aller)
Deutschland

Telefon +49 4231 8008-0
Fax +49 4231 8008-29
E-Mail info@orange-tax.de